Psychotherapie oder Psychoanalyse

Dies kann auf vielfältige Weise geschehen. In einer Psychotherapie versucht man, möglichst nahe am persönlichen Problem zu arbeiten. Die Grundzüge der eigenen bewussten und unbewussten Leitlinien im Leben werden in bezug auf das Grundanliegen, das anstehende Problem zu lösen, berücksichtigt. In einer Psychoanalyse ist es eher umgekehrt: Hier werden alle Facetten des psychischen Lebens einbezogen, um eine grundsätzlichere Kenntnis seiner selbst zu erwerben.

 

Übersicht Behandlungsangebot:
Psychotherapie für Erwachsene
l Psychotherapie oder Psychoanalyse l Psychotherapie für Kinder l Psychotherapie für Jugendliche l Paargespräche l Supervision l Psychoanalyse und Philosophie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.